Fraktion

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Die Gemeindevertretung - das Parlament bzw. oberste Organ der Gemeinde setzt sich aus 37 Gemeindevertreterinnen/Gemeindevertretern zusammen. Das Parlament entscheidet über alle wichtigen Angelegenheiten der Gemeinde, z. B. über den Haushaltsplan, der politischen Willensbildung in Zahlen, in dem alle Einnahmen und Ausgben nach einer umfassenden Systematik sortiert, enthalten sind, aber auch über Satzungen, Bebaungspläne usw.

Der Gemeindevorstand ist das geschäftsführende Organ einer Gemeinde. Er setzt sich aus der Bürgermeisterin als Vorsitzenden, dem Ersten Beigeordneten sowie neun weiteren Beigeordneten zusammen.

14 Genossinnen und Genossen aus dem SPD Ortsverein Fuldatal erhielten bei der letzten Kommunalwahl am 06.03.2016 den Wählerauftrag, ihr Mandat als Gemeindevertreter/innen mit sozialdemokratischen Akzenten zum Wohle der Gemeinde Fuldatal auszuüben.

Vier weitere Mandatsträger sind als ehrenamtliche Mitglieder im Gemeindevorstand - dem geschäftsführenden Organ der Gemeinde - aktiv, darunter als Erster Beigeordneter, dem Vertreter des Bürgermeisters. 

Weil die SPD-Fraktion in der letzten Legisalturperiode bis 31.03.2016 auf vielen lokalen Politikfeldern "auf gleicher Wellenlänge" mit der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen lag, hatten sich beide Fraktionen zu einer Koalition zusammengeschlossen, um gemeinsam politische Willensbildung mehrheitsfähig umzusetzen.

Es wird sich nun zeigen, ob künftig in der Fuldataler Gemeindevertretung auch eine Politik mit wechselnden Mehrheiten praktikabel sein wird.