SPD-Ortsverein Fuldatal

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Der SPD-Ortsverein Fuldatal ist eine Untergliederung der Sozialdemokratischen Partei Deutschland, der ältesten Deutschen Volkspartei. Gleichwohl ist der SPD-Ortsverein noch jung, am 01.07.2008 gegründet, geht er aus den ehemaligen SPD-Ortsvereinen Ihringshausen, Simmershausen, Wilhelmshausen, Wahnhausen, Knickhagen und Rothwesten hervor.

Es gibt in Deutschland ca. 12.500 Ortsvereine. Der Fuldataler Ortsverein ist eingebunden in den Unterkreis Ahnatal, der wiederum in den Unterbezirk Kassel-Land. Die weitergehenden Ebenen sind der SPD-Bezirksverband Nordhessen, der SPD-Landesverband Hessen, die oberste Ebene bildet schließlich die Bundes-SPD.

Wir sehen uns als Ansprechpartner für die Menschen und deren Belange vor Ort, und wir sind engagiert und leidenschaftlich mit dabei, wenn es darum geht, die Zukunft unserer Heimatgemeinde mit zu gestalten.

Ebenso sind auf Unterbezirksebene sechs Arbeitsgemeinschaften vertreten:

  • Arbeitsgemeinschaft 60plus (AG 60plus)
  • Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA)
  • Arbeitsgemeinschaft für Bildungsfragen (AfB)
  • Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF)
  • Arbeitsgemeinschaft der Selbständigen (AGS)
  • Jungsozialistinnen und Jungsozialisten in der SPD

14 Frauen und Männer haben bei der letzten Kommunalwahl am 6. März 2016 den Wählerauftrag erhalten, ihr Mandat als Gemeindevertreter/innen mit sozialdemokratischen Akzenten zum Wohle der Gemeinde Fuldatal auszuüben. Vier weitere Mandatsträger werden als ehrenamtliche Mitglieder im Gemeindevorstand aktiv. Sie alle werden hierfür nach besten Kräften von ihrem SPD-Ortsverein Fuldatal unterstützt.