Mit der Straßenkirmes am 29. September wird die Veckerhagener Straße offiziell eingeweiht. Dies nahmen wir zum Anlass, die Baumaßnahmen unter fachlicher Beratung der Behindertenbeauftragten des Landkreises Kassel, Doris Brandstetter, auf Barrierefreiheit und andere Mobilitätseinschränkungen zu untersuchen.

Fuldataler SPD-Fraktion an der barrierefrei sanierten Veckerhagener Straße

Mitglieder der SPD Fraktion bei der Besichtigung der Veckerhagener Straße

Sie erklärte fachgerecht, worauf bei dem Straßenausbau unter der Perspektive Barrierefreiheit zu achten ist und wo die Schwerpunkte liegen. Dabei wurde allen TeilnehmerInnen schnell klar, wo diese Anforderungen erfüllt wurden und wo noch notwendiger Optimierungsbedarf besteht.