DB-Bauprojekt Paderborn – Halle, Abschnitt „Kurve Kassel“

Besichtigung der Örtlichkeiten im Bereich der DB-Planung „Kurve Kassel“

Fuldataler SPD-Abgeordnete des neuen Gemeindeparlamentes trafen sich aus aktuellem Anlass Ende März 21 mit Familie Göttig in der Niedervellmarschen Straße. Sie wohnen und arbeiten seit ca. 25 Jahren unmittelbar an der vorhandenen ICE- und Nahverkehrstrasse der Bahn und kennen bereits die Beeinträchtigungen durch den Güterverkehr auf beiden Strecken - vor allem nachts, wenn auch die ICE-Gleise von Güterzügen befahren werden. Würden die Planungen der DB durchgesetzt, beginnt der Trog für die geplante Güterverkehrstrasse, Fahrtrichtung Ost-West, ca. 10 m vom Haus entfernt. Pflegeheimbewohner und weitere Anlieger von Ihringshausen-West wären ebenso massiv von höheren Güterzugfrequenzen, Lärm und Erschütterungen direkt betroffen wie auch die des Gewerbegebietes „Kämperbrücke“ (Vellmar).

Die SPD-Fraktion wird sich weiter mit den Bürgerinitiativen und ihren Bundes- und Landtagsabgeordneten dafür einsetzen, dass Fuldatal von dieser Linienführung verschont bleibt und ein gemeinsamer Ortstermin mit DB, Mitgliedern des Petitionsausschusses des Deutschen Bundestages, Bürgermeistern und Bürgerinitiativen zeitnah stattfindet.

„Wir bleiben am Ball“ - für die Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde!

Hintergrund:
Seit über 2 Jahren sind die Planungen der Deutschen Bahn (Bundesverkehrswegeplan) zum Wegfall des Kasseler Rangierbahnhofs und einer zusätzlichen einspurigen Güterverkehrsstrecke, u.a. durch Fuldatal, bekannt.

Unzumutbarer zusätzlicher Schienenverkehr mit Gegenverkehren und Ausweichgleisen durch den Ortsteil Ihringshausen – ohne Lärmschutz und mit Erschütterungen für die Anwohner – sind nicht hinnehmbar!

Keine Kurve Kassel

Die SPD in Fuldatal setzt sich mit Hilfe unserer Bundestagsabgeordneten in Berlin weiterhin für die alternative Untersuchung der bestehenden Ost-West-Trasse (Sollingbahn) ein, die bisher vom Bundesverkehrsminister als zu teuer abgelehnt wird und engagiert sich zudem in der Bürgerinitiative „Keine Kurve Kassel“.

Unser politisches Ziel ist:

 

°    Keine einspurige Güterverkehrsstrecke durch Fuldatal !

 

>>> hier geht*s zur Website der Fuldataler Bürgerinitiative...

 

Keine Kurve Kassel