Ihre Mitteilung an uns:

Hier haben Sie die Möglichkeit, uns eine Nachricht zukommen zu lassen. Wir bitten um Verständnis, dass Ihre Mitteilung auf max. 1.024 Zeichen begrenzt ist. 

Durch Bereitstellung des Kontaktformulars möchten wir Ihnen eine unkomplizierte Kontaktaufnahme ermöglichen. Ihre gemachten Angaben werden zum Zwecke der individuellen Kommunikation mit Ihnen bzw. zur Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Hierfür ist die Angabe Ihres Namens sowie Ihrer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich. Ferner wird Ihre IP-Adresse sowie das Datum und die Uhrzeit der Übermittlung übertragen. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten Ihrerseits ist optional.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt auf der Grundlage eines berechtigten Interesses (Art 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Empfänger der Daten ist der Vorstand sowie Webmaster. Die Datenübermitlung erfolgt per SSL-Verschlüsselung, was Sie am "https" in der URL-Browseradresszeile erkennen können.

Daten werden spätestens sechs Monate nach Bearbeitung der Anfrage gelöscht, sofern im begründeten Einzelfall keine längere Speicherdauer erforderlich bzw. geboten ist.

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig. Wir können Ihre Anfrage jedoch nur bearbeiten, sofern Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und den Grund der Anfrage mitteilen.

 

Pflichtfeld*